Rhabarber Marmelade mit Vanille

Nur etwa von April bis Juni geht hierzulande die Rhabarberzeit. Danach wird die Pflanze in der Regel nicht mehr geerntet, damit sie sich fürs nächste Jahr wieder regenerieren kann. Um so wertvoller sind Rezepte, die den leckeren Rhabarber haltbar machen, damit man ihn auch später im Jahr noch genießen kann. Diese vegane Rhabarber Marmelade mit Vanille lässt sich einfach in großer Menge zubereiten und kostet trotz frischer Vanille ziemlich wenig. So hat man immer ein Glas Rhabarber-Glück auf Vorrat, sei es für das eigene Frühstücksbrot oder als Geschenk für Freunde.

Rhabarber Marmelade mit Vanille

Für die Marmelade muss man den Rhabarber übrigens gar nicht schälen oder irgendwelche Fäden ziehen. Es reicht völlig aus, die Stangen zu waschen, um sie vom groben Dreck zu befreien und anschließend die Enden abzuschneiden. Super easy!

Zutaten für ca. 5 Gläser Marmelade (je 0,70 €):

  • 750 g Rhabarber
  • 500 g Rohrzucker
  • 5 g Agar-Agar
  • Saft von 1/4 Zitrone
  • 1/2 Vanillestange

Zubereitung
1. Die Rhabarberstangen waschen, von den Enden befreien und in etwa 1-2 cm dicke Stücke schneiden. Die halbe Vanillestange der Länge nach halbieren und das Mark auskratzen.

2. Rhabarber, Zucker, Saft der Zitrone, Vanillemark und die ausgekratzte Vanilleschote in einen großen Topf geben und alles bei hoher Temperatur aufkochen. Die Hitze dann herunterschalten und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Umrühren nicht vergessen!

3. Inzwischen die Marmeladengläser sterilisieren bzw. mit kochendem Wasser ausspülen. Bei mir waren die Gläser samt Deckel vorher in der Regel schonmal in der Spülmaschine, weshalb ich sie vor dem Befüllen nur in die Spüle stelle, mit kochendem Wasser aufgieße und so 10 Minuten stehen lasse. Das reicht aus!

4. Wenn der Rhabarber weich ist, das Agar-Agar gründlich einrühren (Packungsanweisung beachten!) und alles weitere 5 Minuten köcheln lassen. Dann die Vanilleschote entnehmen und die Marmelade vorsichtig in die Gläser füllen, dabei möglichst randvoll machen. Die Gläser noch heiß verschließen, auf den Kopf stellen und auskühlen lassen. Im Kühlschrank sind sie mehrere Monate haltbar.

Rhabarber Marmelade mit Vanille

Rhabarber Marmelade mit Vanille

Rhabarber Marmelade mit Vanille

Rhabarber Marmelade mit Vanille

Rhabarber Marmelade mit Vanille

Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.